Methoden

Bei (Markt-)Forschungsvorhaben stellt sich immer wieder die Frage, welche Methoden am effizientesten zum Ziel, nämlich zur Gewinnung der benötigten Informationen, führen. Neben den bekannten – und am häufigsten genutzten - „Umfragen“ bietet die empirische Sozialforschung eine Vielzahl von Methoden, um kostengünstig belastbare, valide Daten zu erheben. Welches Instrument also auswählen, um dem Problem zu Leibe zu rücken?

 

Die COMPASS Marktforschung nutzt unterschiedliche qualitative und quantitative Methoden und kombiniert diese so geschickt miteinander, dass für Ihr Unternehmen die größtmögliche Erkenntnisdichte erzielt werden kann. Die COMPASS-Marktforscher stehen Ihnen dabei zur Seite und passen das Forschungsdesign maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse an. Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich ein Bild von unseren bereits erprobten Methoden machen.

 

Durch unsere Kooperation mit der Cologne Business School (CBS) können wir Ihnen wissenschaftlich abgesicherte Erhebungen bei gleichzeitig niedrigen Preisen zusichern. Wir sparen Kosten da, wo es sinnvoll ist und verzichten auf unnötige Ausgaben. Das bedeutet für Sie ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Als eng mit der Cologne Business School (CBS) verbundenes Unternehmen ist COMPASS dem gängigen Verhaltenskodex eines Forschungsinstitutes verpflichtet: wir garantieren die Einhaltung der Ethikgrundsätze der Marktforschung (als Richtlinie gilt der ICC/ESOMAR International Code of Marketing and Social Research Practice ).