SmartApp

Die von der COMPASS Marktforschung eigens entwickelte Umfrage-App ist eine moderne Variante der CAPI-Befragung.

 

Warum eine App zur Befragung statt PC oder Zettel & Stift? Die Vorteile der SmartApp liegen vor allem im Handling während der Befragung als im vom Follow-up der Datensammlung, -aufbereitung und -analyse.

 

Eine Face-to-Face Befragung mit der SmartApp ist:

  • Vollständiger: Ohne eine vollständige Bewertung ist kein Abschicken des Fragebogens möglich - anders als bei Papier.
  • Fehlerfreier: Die Handschrift eines Menschen ist oft nicht so einfach zu lesen. Wenn Daten auch noch im Stehen notiert werden, geht erneut ein großer Teil an Lesbarkeit verloren. Digital ausgefüllte Daten sind schnell und vor allem automatisch lesbar.
  • Schneller: die Eingabe der Fragebögen erfolgt nicht mehr händisch im Nachgang, sondern automatisch direkt nach dem Absenden.
  • Einfach: Die App ist einfach zu handhaben und erfordert kein besonderes Spezialwissen.
  • Kompatibilität: Die Interviewer nutzen ihre eigenen Endgeräte. Die App ist für iPhone und Android, für Smartphone und Tablet kompatibel.
  • Sicherer: Werden die ausgefüllten Fragebögen hochgeladen, laufen sie automatisch in eine Datenbank. Es können keine Befragungsbögen verloren gehen oder falsch abgelegt werden.
  • Evaluierung: Die App bietet aufgrund der gespeicherten Daten auch Informationen über das Bewegungs- und Arbeitsmuster der Interviewer und so die Informationen darüber, wie viele Interviews bspw. pro Person in welcher Zeit geschafft werden.

 

Lesen Sie im COMPASS Blog mehr zur Praxisanwendung der SmartApp auf der ITB.