Destinations-Check

Ein Destinations-Check ist ein anonymer Test einer Destination, wobei der Tester sich an einer detaillierten Checkliste orientiert. Der Check dient in erster Linie dazu aufzuzeigen, wie eine Destination vom Gast wahrgenommen wird. Der Gast entscheidet sich aufgrund seiner persönlichen Beurteilung, ob er wieder kommt oder in Zukunft eine andere Destination vorzieht. Die Details bleiben dem Anbieter jedoch verborgen. Die wichtige Frage, warum ein Gast das Urlaubsgebiet in Zukunft meiden könnte, bleibt unbeantwortet.

 

Hier setzt der Destinations-Check an. Die COMPASS Marktforscher testen die gewünschten Themenbereiche anonym nach maßgeschneiderten Kriterien, die wir sorgfältig mit Ihnen erarbeiten und abstimmen. Jede unserer Beurteilungen erfolgt aus Gästesicht. Unsere Tester können zudem nach verschiedenen sozio-demografischen Merkmalen ausgewählt werden, so dass verschiedene Bevölkerungsschichten mit unterschiedlichstem Verhalten repräsentiert werden. Nach erfolgter Überprüfung erhalten Sie zusammengefasst die entsprechenden Ergebnisse mit konkreten, umsetzbaren Empfehlungen für die Weiterentwicklung Ihrer Gästebeziehungen. Destinations-Checks liefern einen wichtigen Baustein für die Qualitätskontrolle Ihrer Destination. Die Ergebnisse spiegeln fast exakt die Gästesicht wider. Die Methode kann wesentlich günstiger und ergebnisorientierter sein als aufwändige Befragungen.